WILLKOMMEN         SCHWARMVERHALTEN        BLOG         AKTIONEN         WANN UND WO?        

 
 

Meine Meinung:

Hanns war schon immer ein extrem rätselhafter, komplexer und faszinierender Charakter über den ich unbedingt mehr herausfinden wollte. Daher finde ich es großartig, dass man in diesem Band so viel über seine Vergangenheit erfahren darf. Der Rückblick gibt einem die Gelegenheit Hanns und seine Supergespenster näher kennenzulernen. Alles wird so lebendig erzählt, dass man das Gefühl hat dabei zu sein und Hanns in seinen schweren Zeiten beistehen zu können. Er wächst einem ans Herz wie ein guter Freund auf den man nicht mehr verzichten mag. Während man diesen besonderen Jungen begleitet, erfährt man viele Einzelheiten und versteht die Zusammenhänge und Beweggründe viel besser, die vorher noch ein Rätsel waren. All das wird nicht aus Hanns Sicht erzählt sondern aus der seiner Mitmenschen. So erfährt was die anderen über ihn denken und wieviel er ihnen bedeutet. Diesen Ansatz finde ich sehr schön.


Viego und Geraldine bekommen in diesem Buch einen ganz besonderen Platz. Die Situation der beiden ist so schwierig und doch so wunderschön. Ihre Geschichte hat mich total berührt.

Ähnlich schön, aber ganz anders, ist die Beziehung zwischen Thuna und Grohann. Diese Verbundenheit zwischen den beiden ist etwas ganz Besonderes. Ich liebe diese kleinen Momente in denen sie zueinander finden und die Wunder der Naturmagie wirken lassen. Es ist einfach zauberhaft.


Mit Dorian Repuls wird ein sehr interessanter Charakter eingeführt. Man weiß nicht so recht was man von ihm halten soll. Er ist ein Meister auf seinem Gebiet und kann gut mit Marias Manipulationsversuchen mithalten. Die Gespräche der beiden sind  wirklich unterhaltsam.


Was nicht so meinem Geschmack entspricht, ist das pubertäre Gefühlschaos das manche durchleben. Vor allem von Scarlett habe ich das nicht erwartet. Allerdings passt dieses Verhalten gut zum Alter der Figuren und ist dadurch wiederum sehr glaubwürdig. Mädchen wie Berry kommen hier also auch auf ihre Kosten. ;)

Die Liebesbeziehungen nehmen in diesem Buch viel Platz ein, werden dabei aber auch immer wieder sehr unterhaltsam und authentisch dargestellt.


Nicht nur die Figuren sondern auch die Umgebung wird von Halo Summer sehr bildhaft und lebendig beschrieben. Man kann sich alles ganz wunderbar vorstellen und so mitten in das Geschehen eintauchen. Orte wie, die von Pflanzen überwucherte Bibliothek, haben mich total verzaubert.


Das Ende des Buchs macht sehr neugierig auf den dazugehörigen zweiten Teil, sodass man sofort weiterlesen möchte.



Fazit:

In diesem Buch gibt es viele neue Erkenntnisse, wichtige Einblicke, kleine und große Machtkämpfe, jede Menge Romantik, und wie immer absolut interessante Charaktere. Auch dieser Band konnte mich wieder total begeistern.


P.S. Hund habe ich mir selbst aus Holz ausgesägt und ihn dann schwarz lackiert.

Es passiert aber leider nichts wenn ich „Hopp!“ sage. :D




Eure Katrin




Amazon Media EU S.à r.l.    |     Am Rand der Abendwelt    |     von Halo Summer     |     448 Seiten

Darf gerne geteilt werden: