WILLKOMMEN         SCHWARMVERHALTEN        BLOG         AKTIONEN         WANN UND WO?        

 
 

Meine Meinung:

Wow! Was für ein Buch.

Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll, denn es gab so viele wichtige Ereignisse, die mich alle sehr bewegt haben.


Die Erdenkinder und ihre Freunde sind voneinander getrennt. Durch die geschickten Perspektivwechsel erfährt man erst nach und nach wie es allen ergeht und hofft, dass sie bald wieder zueinander finden.

Während Marias Gefangenschaft habe ich sehr mit ihr mitgelitten. Hier wird deutlich was solch eine Situation mit der Psyche anstellen kann. Ich finde es toll wie stark Maria trotz allem geblieben ist.


Auch Gerald hat mich stark beeindruckt. Er muss gleich mit mehreren Schicksalsschlägen zurechtkommen und das schafft er wie kein anderer.

Er versucht immer das beste aus allem zu machen und bleibt dabei realistisch und zuversichtlich. Gerald ist jederzeit für seine Freunde da und verhält sich ihnen gegenüber sehr verständnisvoll. Seine Selbstlosigkeit ist schon bemerkenswert. Irgendwie tut er immer das Richtige.


Hanns spielt weiterhin eine wichtige Rolle und schafft es wieder mal, mich mit seiner Raffinesse und seinen speziellen Charakterzügen zu verblüffen.


Für Gangwolf wird es langsam ernst. Er ist ein starker Typ mit sehr speziellem Humor, den man einfach mögen muss. Genauso wie Viego, die beiden können so viel Spaß zusammen haben, aber auch gute ernsthafte Gespräche führen.

Es ist einfach wunderbar mitzuverfolgen was für großartige Freundschaften entstehen und wie diese tollen Menschen füreinander da sind, egal was kommt.


Die Geschichte ist wahnsinnig spannend erzählt. Es gibt viele dramatische und traurige Ereignisse bei denen ich total mitgefiebert habe. Trotzdem ist das Buch  insgesamt nicht zu düster geraten. Denn zwischendurch geschehen lauter Wunder die mich verzaubern und zum Lächeln bringen konnten.


Ich liebe die wunderbaren Weisheiten die auch in diesem Buch wieder enthalten sind. Sie regen zum Nachdenken an und schenken einem eine neue Sicht auf die eigene Gedanken- und Gefühlswelt.


Fazit:

Ein großartiger zweiter Teil des siebten Bandes. Die Autorin schafft es weiterhin zu überraschen. Eine Katastrophe folgt der anderen und zwischendurch geschehen lauter Wunder. Absolut mitreißend!




Eure Katrin




Amazon Media EU S.à r.l.    |    (Die Sumpfloch-Saga 7.2)    |     von Halo Summer     |     540 Seiten

Darf gerne geteilt werden: